NaPCA Feuchtigkeitsspray
Aromarausch

NaPCA Feuchtigkeitsspray

Normaler Preis €16,65 €0,00 Einzelpreis €66,60pro1000ml
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt enthält Natrium-PCA, es bindet Feuchtigkeit in der Haut und auch in den Haaren, um für einen optimalen Feuchtigkeitsgehalt zu sorgen. NaPCA ist ein natürlicher Bestandteil der Haut, es ist farb- und geruchslos.

Neben NaPCA sind in diesem Spray auch Feuchthaltemittel wie pflanzliches Glycerin, Natriumlactat (aus Zuckerrüben) und Natrium-Hyaluronsäure aus Gemüse enthalten. Natriumhyaluronat ist ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes und kann eine große Menge Wasser binden, bis zum 20-fachen seines Gewichts.

Diese feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft schützt die Haut bei Kälte, Wind, Heizungsluft und Hitze vor dem Austrocknen.

Auch Aloe vera Blattgel ist in diesem Feuchtigkeitsspray enthalten, ebenso Urea. Urea ist ein natürlicher Hautbestandteil, er bindet Feuchtigkeit in den oberen Hautschichten und hält die Haut weich und geschmeidig.
Du kannst mit einem Sprühstoß dein Make-up fixieren.

Unterwegs im Flugzeug oder wann immer du ein trockenes Hautgefühl hast, sprühe das Spray großzügig auf Haare, Gesicht und Körper auf. Du kannst auch ein paar Tropfen haut- und haarpflegendes ätherisches Öl wie Copaiba, Sandelholz oder Ylang Ylang hinzufügen.

Im Sommer habe ich immer eine Flasche NaPCA im Kühlschrank, um mich bei Hitze mit ein paar Sprühstößen abzukühlen. Gerne füge ich auch ein paar Tropfen Pfefferminze oder Eukalyptus für den besonderen Frischekick hinzu.

Achtung: Dieses Produkt enthält auch Alphahydroxysäure (AHA). Der bekannteste Vorteil von AHAs ist es, die oberste Schicht von alten Hautzellen – die den Teint fleckig und uneben aussehen lassen – abzutragen. Die Sonnenempfindlichkeit der Haut kann dadurch verstärkt werden. Bei Verwendung von NaPCA-Spray bitte Sonnenschutz verwenden und keine ausgedehnten Sonnenbäder nehmen, damit du keinen Sonnenbrand bekommst. Aber nach dem Sonnenbad kannst du die Haut mit ein paar Sprühstößen NaPCA verwöhnen, befeuchten und abkühlen. Besonders wenn ein paar Tropfen Pfefferminzöl oder pflegendes Lavendelöl beigefügt sind.